Referenzen

Städte und Komunen

  • Dortmund: Ökologische Baubegleitung an fünf Haltestellen entlang der Bundesstraße B1 im Stadtgebiet Dortmund.
  • Darmstadt: Eingehende bodenkundliche Untersuchung des Platanenhains auf der Mathildenhöhe in der Stadt Darmstadt.
  • Köln: Gefährdung der Verkehrssicherheit durch Platanenwurzeln auf dem Heumarkt in Köln.
  • Düsseldorf: Erkundung der Ursachen für den vermehrten Windwurf von Bäumen im Parkwald des Schlossparks Benrath aus bodenkundlicher und mykologischer Sicht.
  • Landau in der Pfalz: Ermittlung der Schädigung von Baumstandorten durch Bauvorhaben in drei Straßenzügen in der Stadt Landau in der Pfalz.

 

Private Auftraggeber

  • Grünwalder Freizeitpark | Grünwald: Überprüfung des Erfolgs einer Sanierung von Bodenschadverdichtung im Grünwalder Freizeitpark.
  • M. Firchau-Haberl | Eichenau: Erkundung der Ursachen von starken Vitalitätsverlusten der Bäume einer Streuobstwiese durch Boden- und Blattanalysen. 
  • Architekturbüro Fauerbach | Welda: Baumkontrolle im Schlosspark Welda.
  • GEFA Produkte® Fabritz GmbH | Krefeld: Gleichwertigkeitsanalyse bodenverbessernder Substrate. 

Kundenstimmen

Seminar: "Praktische Bodenkunde für Baumfachleute": Erläuterungen einer Bodenprobe an einem Bohrstock
Seminar: "Praktische Bodenkunde für Baumfachleute": Erläuterungen einer Bodenprobe an einem Bohrstock

Kommentare der Teilnehmer zum Seminar
"Praktische Bodenkunde für Baumfachleute":

 

"Euer Seminar hat mir wirklich gut gefallen!! Ihr beide habt das sehr gut und anschaulich gemacht. Ich bin gespannt, ob es mit dem Seminar Teil 2 in 2018 klappt. Das fände ich sehr gut."

Christian Osthoff, 04.12.2017

 

"Das Seminar wirkt noch angenehm nach bei mir.
Vielen Dank dafür."

Frauke von Beesten, (www.baumpflege-von-beesten.de), 05.12.2017

 

Andere Teilnehmer bemerkten positiv: 

"Sehr ausgewogen zwischen Theorie und Praxis"

"persönliches Engagement der Lehrgangsausbilder"

"Erfahrungsaustausch"

"Blick in den Boden"

"Die praktischen Übungen"

"Die Verpflegung"

"Mit großem Interesse habe ich Ihrem heutigen Vortrag bei der Baumpraxis gelauscht. Sie haben mir wirklich aus der Seele gesprochen und endlich mal einen Ansatz gehabt der mir schon lange im Kopf rum geistert."

C. Pösken (Baumdienst Niederrhein), 19.05.2017

 

 

"Die Zusammenarbeit mit Frau Dr. Weltecke war während des gesamten Projektes sowohl äußerst effektiv als auch gleichzeitig immer ausgewogen und persönlich. Frau Dr. Weltecke hat mich vor allem durch Ihre fachliche Arbeitsweise und Ihre sympathische Art begeistert. Gerne würde ich zukünftige Projekte wieder zusammen mit ihr durchführen." 
J.P. Wagner (Sicherheit-am-Baum), 19.05.2017