Referenzen

Bodenkundliche Gutachten mit Blick auf die Baumvitalität

  • Ivenack: Standortsuntersuchungen und Blattanalysen der ältesten Ivenacker Eiche
  • Frankfurt  am Main: Untersuchungen zum Wurzelwachstum von Jungbäumen an der Züricher Straße
  • Essen: Bodenkundliches Gutachten zur Erkundung der Ursachen für die mangelnde Vitalität des Baumbestandes im Krupp-Park
  • Berlin: Untersuchung der Bodenverdichtung im Blankensteinpark und an der Straße "Zur Marktflagge"
  • Darmstadt: Eingehende bodenkundliche Untersuchung des Platanenhains auf der Mathildenhöhe
  • Köln:
    • Gefährdung der Verkehrssicherheit durch Platanenwurzeln auf dem Heumarkt in Köln
    • Einschätzung der Gefährdung der Kaimauer am Rhein durch Platanenwurzeln
  • Düsseldorf: Erkundung der Ursachen für den vermehrten Windwurf von Bäumen im Parkwald des Schlossparks Benrath aus bodenkundlicher und mykologischer Sicht
  • Grünwalder Freizeitpark | Grünwald: Überprüfung des Erfolgs einer Sanierung von Bodenschadverdichtung im Grünwalder Freizeitpark
  • M. Firchau-Haberl | Eichenau: Erkundung der Ursachen von starken Vitalitätsverlusten der Bäume einer Streuobstwiese durch Boden- und Blattanalysen
  • Landau in der Pfalz: Ermittlung der Schädigung von Baumstandorten durch Bauvorhaben in drei Straßenzügen in der Stadt Landau in der Pfalz

 

Bewässerungskonzepte

  • Darmstadt: Schätzung der Bewässerungsmenge und des Bewässerungszeitpunktes im Platanenhain auf der Mathildenhöhe
  • Essen: Konzept zur Bewässerung der Bäume im Krupp-Park
  • Goslar: Konzept zur Bewässerung der hausnahen Bäume zur Vermeidung von Setzungschäden

Baumfachliche und bodenkundliche Baubegleitung

  • Peine: Baumfachliche Baubegleitung bei der Sanierung eines Leitungsgrabens im Bereich eines Riesen-Mammutbaumes.
  • Dortmund: Ökologische Baubegleitung an fünf Haltestellen entlang der Bundesstraße B1 im Stadtgebiet Dortmund.
  • Kassel: Baum- und bodenkundliche Baubegleitung während des Einbaus von Unterflurbaumrosten beim Bauvorhaben Obere Königsstraße
  • Nottuln | Humberg: Begleitung einer Bachelorarbeit zur Ermittlung der bestmöglichen Einbauvariante von Unterflurbaumrosten

 

Untersuchung von Baumsubstraten

  • Norderstedt: Überprüfung des Baumsubstrates von Jungbaumpflanzungen in der Horst-Embacher-Allee
  • Oberhausen: baumfachliche Begleitung eines Pflanzversuchs zur Verwendung von Eisenhüttenschlacken für Baumsubstrate
  • GEFA Produkte® Fabritz GmbH | Krefeld: Gleichwertigkeitsanalyse bodenverbessernder Substrate.

 

Schäden durch Bäume an Gebäuden

  • Hannover:
    • Untersuchung des Einflusses von zwei Eichen auf setzungsbedingten Risse an einem Einfamilienhaus
    • Untersuchung des Einflusses von mehreren Eichen und Hainbuchen auf Rissbildungen an einem Einfamilienhaus
  • Goslar: Begleitung eines Gebäudemonitorings und Erstellung eines Bewässerungsplanes von Bäumen im Zusammenhang mit Rissbildungen an einem Einfamilienhaus